Warenkorb

KAPA-COLOR « Deko- und Displaybereich

« zurück zur Übersicht

KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau

KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau

KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau

KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau

KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau


€ 188,80
(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)
Artikelnummer: 101895B

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Staffelpreise anzeigen

Format einblenden


KAPA-COLOR in schwarz, grau und schwarz/grau

KAPA-COLOR ist eine Leichtschaumplatte aus Polyurethan-Schaum die ideal zum Aufziehen oder Verarbeiten ist.
Die Platte ist mit farbigen, kunstoffbeschichteten Zellstoffkarton-Deckschichten bezogen. Frontplatte für gestalterische Arbeiten, Modellbau und Präsentation. 

Als Sonderanfertigung bieten wir Ihnen Kapa-X-Color in Ihrem Wunschfarbton an.

Die Platten auf Kapa-Plast-Basis weden in unserer Werkstatt einseitig ober beidseitig mit farbigen Folien der Firma x-film kaschiert. Auf Wunsch unterbreiten wir Ihnen gerne ein Angebot bei Angabe von Menge, Platengröße, Plattendicke und Folienqualität. Informationen über x-film-Folie finden Sie unter: www.x-film.de

Erhältlich in 7 Ausführungen (s. Auswahl oben):

Ausführung Preis Artikelnummer
3 mm | 50x70 cm | 780 g/qm | schwarz/grau ab € 188,80 (40 Stück) Art.-Nr. 101895B
5 mm | 50x70 cm | 870 g/qm | grau ab € 239,52 (48 Stück) Art.-Nr. 101896B
5 mm | 70x100 cm | 870 g/qm | grau ab € 239,04 (24 Stück) Art.-Nr. 101898B
5 mm | 50x70 cm | 870 g/qm | schwarz ab € 239,52 (48 Stück) Art.-Nr. 101897B
5 mm | 70x100 cm | 870 g/qm | schwarz ab € 239,04 (24 Stück) Art.-Nr. 101900B
5 mm | 100x140 cm | 870 g/qm | schwarz ab € 478,32 (24 Stück) Art.-Nr. 101902V
5 mm | 70x100 cm | 870 g/qm | schwarz/grau ab € 239,04 (24 Stück) Art.-Nr. 101899B

Staffelpreise
Menge €/Stück
Ab 40 Stück €4,72
Ab 280 Stück €4,25
Format
Breite: 50 cm
Länge: 70 cm
Dicke: 3 mm

Keine Dokumente für dieses Produkt vorhanden

Kapa

Kapa

Kapa line dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten - man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog.

Oft werden in Typoblindtexte auch fremdsprachige Satzteile eingebaut (AVAIL® and Wefox™ are testing aussi la Kerning), um die Wirkung in anderen Sprachen zu testen. In Lateinisch sieht zum Beispiel fast jede Schrift gut aus. Quod erat demonstrandum. Seit 1975 fehlen in den meisten Testtexten die Zahlen, weswegen nach TypoGb. 204 § ab dem Jahr 2034 Zahlen in 86 der Texte zur Pflicht werden.

Verarbeitung gestartet. Warten

Nachricht gesendet

Danke für Ihre E-Mail. Ihre Nachricht wurde erfolgreich an uns gesendet und wir kümmern uns schnellstens um eine Antwort!

Nicht gesendet

Entschuldigung. Die Übermittlung hat nicht funktioniert und wir bitten Sie es nochmals zu wiederholen und ggf. Ihre Eingabe zu prüfen.